Wirkstoffe

Erevit Plus Wirkstoffe

Erevit Plus ermöglicht es Ihnen, die legendäre Kraft der Inka-Krieger, den Sexualtrieb afrikanischer Einwohner und das Aphrodisiakum der asiatischen Medizin zu spüren.

MACA (Lepidium meyenii)

Erevit Plus mit Maca - erektionbooster Maca ist eine Pflanze aus den Anden-Ebenen in Peru. Sie wird dort wegen ihrer Wirkung auf die Ausdauer und sexuelle Kraft geschätzt. Die Inka-Krieger bezogen ihre legendäre Kraft und Kampflust aus der Maca-Pflanze. Ein Überblick über klinische Studien zeigt, dass sie die Produktion von Spermatozoen anregen kann und ihre Beweglichkeit verbessern kann und das Volumen der Samenflüssigkeit erhöhen kann, bestimmte sexuelle Störungen lindern kann und die Libido steigern kann. Gleichzeitig kann sie einen positiven Einfluss auf die Leistungsfähigkeit und Stimmung haben und kann Angstzustände reduzieren.

L-ARGININ

L-Arginin
L-Arginin – ist eine Aminosäure, die in Lebensmitteln tierischen und pflanzlichen Ursprungs vorkommt. Ein sehr starker positiver Effekt, der auch durch Studien belegt wurde, ist, dass die Einnahme von L-Arginin sich günstig auf die Beseitigung der erektilen Dysfunktion auswirkt. Es wirkt sich positiv auf die Spermatogenese, die sexuelle Leistungsfähigkeit und die Spermienproduktion aus. Als natürliche Aminosäure verursacht es keine Nebenwirkungen.

GINKOBAUM (Ginkgo Biloba)

Ginko im Erevit Plus
Ginkgo ist ein großer Baum mit fächerförmigen Blättern. Er stammt aus Asien, wo er in der traditionellen Medizin bei Gedächtnisverlust, Kopfschmerzen, Konzentrationsproblemen und zur Steigerung der sexuellen Aktivität verwendet wird. Ginkgo kann den Blutfluss ins Gehirn stärken und kann im Körper als ein starkes Antioxidans wirken.

ASIATISCHER GINSENG (Panax Ginseng)

Ginseng für besser Erektion
Asiatischer Ginseng ist eine krautige Pflanze mit fleischigen Wurzeln aus Asien. Seine Wurzel findet Verwendung in der traditionellen asiatischen Medizin als Aphrodisiakum, als Mittel zur besseren Durchblutung, zum Steigern der Konzentration, zur Behandlung von Diabetes und Stress. Die Forschung bestätigt, dass die Wirkstoffe in Ginseng dabei helfen können eine Erektion zu bekommen.

GLÄNZENDE LACKPORLING (Ganoderma lucidum)

Ganoderma Lucidum
Glänzende Lackporling ist einer der vielen medizinischen Pilze, die die asiatischen Länder seit Jahrhunderten in der traditionellen Medizin verwenden. Es hat eine lange Liste von positiven Auswirkungen auf den Körper, und für Männer ist es wegen seiner indirekten Wirkung auf sexuelle Leistungsfähigkeit und Erektion wesentlich. Es verbessert die Durchblutung, trägt zu gesundem Blut und Leber bei, wirkt gegen Stress, verbessert das Immunsystem und das allgemeine Wohlbefinden und beugt Entzündungen und Infektionen vor. Mit anderen Worten – Glänzende Lackporling handelt Nächstenliebe bei allen Faktoren, die oft die Ursache für Erektions- und Potenzprobleme sind.

CHINESISCHER FINGERHUT (Rehmannia glutinosa)

CHINESISCHER FINGERHUT für besser Erektion
Chinesischer Fingerhut ist eine aus China stammende Blütenpflanze. Die traditionelle Medizin schreibt der Rehmannia-Wurzel eine Reihe von gesundheitlichen Wirkungen zu: Sie wirkt entzündungshemmend und antioxidativ und wirkt sich positiv auf die Verdauung und die kognitiven Fähigkeiten aus. Die Forschung bestätigt, dass aktive Wirkstoffe in Rehmannia, Nebennieren, Nieren, Blutgefäße, das Immunsystem und das Nervensystem beeinflussen. Es trägt somit zur Erhaltung der allgemeinen Gesundheit und des Wohlbefindens bei, was dazu beitragen kann, viele Ursachen von erektilen Problemen zu beseitigen.

TEUFELSZWIRNSAMEN (Cuscuta chinensis)

Erevit Plus Teufelszwirnsamen
Dies ist eine parasitäre Pflanze aus China. In der traditionellen Medizin verwenden Männer es für Erhöhung der sexuellen Leistungsfähigkeit, die Verbesserung der Spermienqualität und als Antioxidans. Forscher haben kürzlich fünf Moleküle isoliert und definiert, die die Zellmembran und die Mitochondrien der Samenzellen schützen und so ihre Funktion aufrechterhalten und Schäden durch freie Radikale verhindern. Cuscuta erhöht die Produktion von Stickstoffmonoxid im Gewebe des Penis und trägt damit zu einer stärkeren Erektion bei.

Zusammensetzung

Tagesdosierung: 1 Kapsel, 500mg

Zusammensetzung pro Einnahme ETD %
Schwarzes Maca Extrakt 120 mg*
L-Arginin 115 mg*
Ginseng Extrakt 100 mg*
Ginkgo Extrakt 80 mg*
Glänzender Lackporling 40 mg*
Rehmannia-Wurzel 25 mg*
Teufelszwirnsamen 20 mg*
*ETD nicht besttimt.